Aktuelles

Regelmäßige Kurse

 

Gesprächskreis „Unteilbar“ mit Rita Wiese, ab 9. April, montags 15-17 Uhr

Tango für Frauen mit Beate Hildebrandt, montags ab 18.15 Uhr

Kreatives Schreiben für Migrantinnen mit Andrea Zittlau, ab 17. April, dienstags 11-13 Uhr

Interkultureller Treff, mittwochs 10.30-13 Uhr

Hatha-Yoga unter’m Dach mit Claudia Blaser, mittwochs 17.30-19 Uhr

Improvisationstheater mit Ska Siolek, mittwochs 20.00 Uhr

Literaturkreis mit Anni Giesert, 10.04.2018, 08.05. 2018, 12.06.2018, 24.07.2017, ab 17.30 Uhr

Interkultureller Frauenchor „Vielklang“, freitags 11.15 Uhr

Schreibkurs auf Arabisch mit Raifa Al Masri, ab 4. Mai, 16-18 Uhr

Unsere Programmkarte http://www.die-beginen-rostock.de/beginen-programm-quartal-1-2018/

Veranstaltungen

Duftseminar
mit Beate Hildebrandt

Samstag, 14.4.18
13.00 – 18.00 Uhr
Heiligengeisthof 3

Gemeinsam tauchen die Teilnehmerinnen mit der Kursleiterin ein in die Welt aromatischer Düfte. Körper, Geist und Seele werden angeregt, inspiriert, harmonisiert. Die Auswahl der Düfte und Themen erfolgt nach den Wünschen der Teilnehmerinnen.
Kosten pro Seminar / Person: 50 € (+ 3 € anteilig für den Raum)

Weitere Termine: 12.05.2018 und 09.06.2018
Mehr Informationen und Anmeldungen bei der Kursleiterin unter 0151 – 53 54 78 70 oder beate.hildebrandt@arcor.de

Vielfalt leben:
Interkulturelles Treffen für Frauen aus aller Welt

Samstag, 14.04.2018
10.00 – 15.00 Uhr
Zentrum kirchlicher Dienste, Alter Markt 19

Welche Rolle spielen Frauen? Welche Rolle wünschen sich Frauen? Dieser Begegnungstag bietet allen geflüchteten und deutschen Frauen die Möglichkeit, sich auszutauschen, gemeinsam Erfahrungen zu sammeln und zu teilen.

Kooperationspartner: Zentrum kirchlicher Dienste

Textilkunstkreis
Öffentliches Auftakttreffen

Dienstag, 17.04.18
14 Uhr
Heiligengeisthof 3

 

Eingeladen sind Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, sich ein Jahr lang unter fachkundiger Anleitung von Marina Leyerer Kenntnisse und Fertigkeiten rund um nachhaltige Bekleidung anzueignen.

In Kooperation mit dem upcycling atelier.

Gefördert als Kleinprojekt vom Europäischen Sozialfonds.

Malworkshop
``Malen-Experiment``
mit Grit Sauerborn

Samstag, 21.4.18
10.00 – 14.00 Uhr
Heiligengeisthof 3

Am Samstag, den 21. April findet von 10.00-14.00 Uhr der Mal-Workshop „Malen – Experiment“ mit der Rostocker Malerin Grit Sauerborn statt. Die Künstlerin vermittelt Grundlagen des Sehens und das Handwerkszeug, das eigene malerische Experiment weiter zu entwickeln.
Kosten: 45,00€, Ermäßigungen auf Anfrage
Ort: Heiligengeisthof 3 (Eingang Faule Grube)

Nächster Termin: 07.07.2018

Weitere Informationen und Anmeldung unter 0381/ 128 97 97 oder info@die-beginen-rostock.de

#metoo - sowieso:
Comic- und Zineworkshop für Mädchen und Frauen

Mittwoch, 25.04.2018
15.00 – 18.00 Uhr
HGH 3

Die Zeichnerin und Illustratorin Tine Schulz gibt Anregungen zur Entwicklung eigener Comic-Charaktere und zeigt, wie ein Zine (Mini-do-it-yourself-Magazin) entsteht.

Im Gespräch:
Raifa Al Masri: ``Wrinkles``

Donnerstag, 26.04.2018
19.00 Uhr
HGH 3

Die Schriftstellerin und Journalistin Raifa Al Masri liest ihr Gedicht „Wrinkles“ über die Suche nach Mut, Frieden und Menschlichkeit. Als Rostockerin ist sie zu einer Botschafterin der eigenen Kultur geworden, die gegen das Vergessen unzählbare Worte und eine unnachgiebige Sprache findet. Mit Übersetzung.

Wir bitten um Anmeldung bis 24. April 2018.

Lesung
Olga Slawnikowa: ``2017``

Dienstag, 08.05.2018
20.00 Uhr
Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 21

Der Roman „2017“ von Olga Slawnikowa ist in Russland bereits 2010 erschienen und mit dem russischen Booker Prize ausgezeichnet. Mit diesem barocken Thriller aus einer Welt, in der das Politische durch totalen Konsum, Spektakel und Propaganda ersetzt wurde, ist Olga Slawnikowa eine beißende Satire gelungen, die bereits in viele Sprachen übersetzt wurde. „2017“ ist ein hochaktueller Gegenwartsroman, der ganz in der Tradition der großen russischen Literatur steht.

Kooperationspartner: Literaturhaus Rostock

Wir bitten um Anmeldung bis 4. Mai 2018.

Im Gespräch:
Perspektivenwechsel

Donnerstag, 24.05.2018
19.00 Uhr
HGH 3

Wie begegne ich einer Kultur, die mich berührt und mir dennoch intransparent erscheint? Diese und viele weitere Fragen werden zugewanderte Frauen und gebürtige Rostockerinnen gemeinsam diskutieren.

Hausbesuch 3
Kunst im Bahnhofsviertel

Samstag, 09.06.2018
10.00-18.00 Uhr
Sonntag, 10.06.2018
15.00 Uhr
Max-Samuel-Haus, Schillerplatz 10

Im Rostocker Bahnhofsviertel, am Wasserturm, werden am 9. Juni Wohnungen, Gärten, Garagen und Kanzleien zu temporären Galerien und Bühnen. 38 Künstlerinnen und Künstler aus Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Dänemark und Polen zeigen ihre aktuellen Positionen. Hausbesuch 3 – eine Einladung zur Begegnung, zum Gespräch durch die Kunst. Am 10. Juni folgt das Abschlussfest mit Kunstauktion.

Initiatorinnen: P.ART – Freie Kulturinitiative

Poetry Slam
Unser Geschenk zum 25. Geburtstag des LFR

Freitag, 15.06.2018
20.15 Uhr
Circus Fantasia, Warnowufer 55

Am 15. Juni 2018 wird der Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern 25 Jahre jung! Zum Geburtstag wünscht sich der Verein Frauen*, die ihre selbstverfassten Texte bei einem Dichterinnen*wettstreit („Poetry Slam“) dem neugierigen Publikum präsentieren wollen.

Zu hören sind Werke zu „Feministischen Alternativen“: Die Themen Gleichstellung von Frauen* und Männern*, Feminismus, Machtstrukturen und Geschlechterrollen werden kreativ bearbeitet. Dabei dürfen Klischees gebrochen und Rollenbilder hinterfragt werden. Gesellschaftskritik, Humor und Tiefgang sind gern gesehen, aber keine Bedingung. Auch reimen muss sich nichts. Es gelten die üblichen Poetry-Slam-Regeln: Die Texte müssen selbstverfasst sein und dürfen maximal 10 Minuten dauern. Gesang und Requisiten sind nicht erwünscht.

Im Gespräch:
Einblick

Donnerstag, 21.06.2018
19.00 Uhr
HGH 3

Gegensätze und Bereicherungen durch das Leben in zwei Kulturen: Eine Rostockerin und gebürtige Afghanin spricht über die Chancen und Herausforderungen der jungen Frauengeneration. Mit Übersetzung.