Allgemein

Digital: Das indische Mandala – Globales Lernen
Digital: Das indische Mandala – Globales Lernen 150 150 DIE BEGINEN
©Mounika Muddam

Das indische Mandala – Globales Lernen

Vortrag mit Mounika Muddam

14.5. 2020, 19.00 Uhr, digital

Mounika Muddam spricht über den Ursprung der Mandalas und deren heutige Bedeutung für die Frauen aus ihrem Heimatdorf in Südindien. Als Referentin für das Programm „Bildung trifft Entwicklung“ setzt sie sich für die Umsetzung der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen ein und initiiert den Dialog zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen.

Leitung: Mounika Muddam
Teilnahmegebühr: keine
digitale Teilnahmevoraussetzungen:
Internet, Köpfhörer (wenn es möglich ist), Handy,Tablet oder Computer
Anmeldung: bis 9.5. an info@die-beginen-rostock.de
mit dem Betreff: Anmeldung Mandala Vortrag

©Mounika Muddam

Das indische Mandala – Globales Lernen

Workshop mit Mounika Muddam

16.5. 2020, 10.00 – 14.00 Uhr, digital

Die Teilnehmenden lernen unterschiedliche Techniken des indischen Mandalas. Am Ende des Workshops können sie damit ganz eigene Mandalas entwickeln. 

Dabei erzählt Mounika Muddam welche Rolle Mandala-Darstellungen in der Indische Kultur haben, welche Rolle dabei die Frauen spielen und welche Auswirkung Mandalas auf die westlichen Kulturen durch die Globalisierung haben.

Leitung: Mounika Muddam
Teilnahmegebühr: keine
digitale Teilnahmevoraussetzungen:
Internet, Köpfhörer (wenn es möglich ist), Handy,Tablet oder Computer
benötigte Materialen: Zeichnenpapier, Stifte (Filzstifte/Buntstifte), Bleistift, Zirkel, Lineal, Radiergummi
Anmeldung: bis 9.5. an info@die-beginen-rostock.de
mit dem Betreff: Anmedung Mandala Workshop

Beide Veranstaltungen finden in Kooperation mit BtE statt.