VISIONEN – BRÜCKE zwischen GENERATIONEN?

Videoinstallation von Gudrun Brigitta Nöh

18. – 20.11.2022

Vernissage mit Gespräch
Gudrun Brigitta Nöh & Akteur*innen
18.11.2022, 19.30 Uhr
Heiligengeisthof 3

„Meine VISION, eine Brücke zu finden, die Menschen unterschiedlicher Generationen in unterschiedlichen Regionen, Ländern verbindet, ist zu einer unendlichen Suche geworden.“
Gudrun Brigitta Nöh

Ausgelöst von der Fridays-for-Future-Bewegung stellt Videokünstlerin Gudrun Brigitta Nöh sich die Frage: Hören sich die Generationen einander noch zu? Welche Visionen gab es früher? Welche heute? Sind Visionen von gestern noch brauchbar für heute mit dem Blick auf morgen?Entstanden ist eine filmische Betrachtung, die Gründe für die Sprachlosigkeit zwischen Generationen verdeutlicht und Möglichkeiten für ihre Auflösung zeigen möchte. Was sind gegenseitige Erwartungshaltungen im Hinblick auf die Klimakrise? Wie lassen sich persönliche Lebenskonzepte regionaler Akteur*innen im Kontext globaler Herausforderungen betrachten?

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen von weltwechsel, der landesweiten Veranstaltungsreihe zu globalen Themen in Mecklenburg-Vorpommern. Vom 4. Bis 27. November werden in ganz MV Vorträge, Workshops, Filme, Theater und vieles mehr von rund vierzig Gruppen unter dem diesjährigen Motto „Utopien – Von Möglichkeit zu Wirklichkeit“ angeboten.
Link zum digitalen Veranstaltungskalender, hier sind die aktuellsten Informationen zu den Veranstaltungen zu finden:
https://www.weltwechsel.de/weltwechsel-2022/

Öffnungszeiten
Beginen e.V., Heiligengeisthof 3
Mo – Mi 10.00 – 16.00 Uhr und auf Anfrage

Bitte beachten Sie:
Unsere Galerie ist gleichzeitig unser Veranstaltungsraum. Daher bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung. Oder um Verständnis, wenn Sie bei einem Spontan-Besuch nicht in die Galerie können, weil der Raum gerade belegt ist.